Schleifmaschine






Das Arbeiten mit der Schablone:

Wenn man sich für ein Tiffany - Motiv enschieden hat, geht es an die Fertigung einer Schablone. Dafür wird das Motiv auf Karton übertragen und dann ausgeschnitten.

Die entstandenen Einzelteile werden auf dem Glas ausgelegt. Achten Sie hierbei auf den Farbverlauf des Glases. Durch den Farbverlauf kann z.B. ein Faltenwurf bei Kleidung oder die Adern eines Blattes nachempfunden werden.

Schliesslich umrandet man die Schablone mit einem wasserfesten Stift. Achtet man darauf, sehr knapp an der Schablone entlangzufahren, erspart man sich später viel Schleifarbeit. Immer auf der glatten Seite des Glases zeichnen, sonst wird es unmöglich, das Glas sauber anzuritzen.

Jetzt haben Sie die ersten Teile für Ihr Kunstwerk, in der Tiffany - Technik fertig.



zur Hauptseite
Zur Galerie
Schneiden von Glas
Brechen der Glasteile
Schleifen der Teile
Folieren der Glasteile
Folierte Teile zusammenlöten
Färben der fertigen Lötnähte
Zum Forum für tiffany
Links
Mail an die Glashexe
Kontakt und Impressum